Aktuelles

Sing together 2016

Ein musikalisches Highlight der besonderen Art gab es am Dienstag der letzten Woche für die 27 Sängerinnen des Schulchores der Schönstätter Marienschule. Im Opernhaus Düsseldorf trafen sie sich mit circa 800 anderen Kindern und Jugendlichen um gemeinsam mit dem Chor der Deutschen Oper am Rhein und dem Kinderchor am Rhein ein großes Chorkonzert zu gestalten. Chorleiterin Britta Wehner hatte die Mädchen der Borkener Mädchenrealschule seit November letzten Jahres auf das Konzert vorbereitet. 
Besonders war dabei vor allem die Art der Vorstellung. Wo sich Publikum und Sänger sonst einander gegenüberstehen, gab es jetzt einen Rund-Um-Klang. Opern- und Kinderchor waren auf der Bühne positioniert, während die Schulchöre das Parkett und den ersten Rang füllen. Das Publikum nahm im zweiten und dritten Rang Platz. Begleitet wurden die Chöre von dem Pianisten Jesse Wong sowie dem Jazz-Trio CrossOper.
“Musik verbindet” war die Grundidee der Initiatoren, die unter dem Titel "Sing together" zu diesem Event eingeladen hatten. Alle Chöre erarbeiten selbstständig im Vorfeld ein gemeinsames Repertoire. Anna-Mareike Vohn, Leiterin der Abteilung Education an der Jungen Oper am Rhein hatte das Programm für die Schulchöre zusammengestellt. Entstanden war dabei eine Mischung aus Pop, Musical, kirchlichen Klängen und Oper. Moderne Titel wie "The Lion Sleeps Tonight" und „Circle of life“ aus "König der Löwen" gehörten ebenso zur Auswahl wie Johann Sebastian Bachs "Jesus bleibet meine Freude" und die „Singschule“ aus der Operette „Zar und Zimmermann“. 
Die Schülerinnen waren begeistert! Wo am Anfang noch gespannte Nervosität geherrscht hatte, weil keiner wusste, was ihn erwartete, war spätestens nach dem gemeinsamen Einsingen nur noch Begeisterung zu spüren. 
Zum Höhepunkt wurde es im Saal dunkel und KiKA-Moderator Malte Arkona, der den gesamten Konzert-Abend moderierte, gab die Anweisung die Knicklichter, die im Publikum verteilt wurden, zum Leuchten zu bringen. Plötzlich schienen hunderte neonfarbene Lichter zur Musik von Michael Jacksons "We are the World". Gänsehautfeeling pur!
Das nächste „Sing together“ findet 2017 im Theater in Duisburg statt.